Die HUK hat aktuell eine neue Dienstunfähigkeitsversicherung auf den Markt gebracht. Wir haben dieses Angebot und die Bedingungen genauer untersucht. Als einziger Anbieter versichert die HUK nun LehrerInnen bis zum 67.Lebensjahr. Der Abschluss ist allerdings nur bei einem Eintrittsalter unter 46 Jahren möglich. Nach Prüfung der Dienstunfähigkeitsklausel gehört dieses Angebot unseres Erachtens allerdings nicht zu den empfehlenswerten Tarifen.

Begründung: In der Klausel wird nicht wie bei anderen guten Tarifen eine verbindliche Aussage zur Dauer der Leistung bei Dienstunfähigkeit gemacht. Auf diese Weise kann die Versicherung über eine spätere Nachprüfung des Gesundheitszustands durch von der Versicherung zu beauftragende Ärzte die weitere Leistung in Frage stellen und die Rentenzahlung einstellen. Nachprüfungen können bereits nach 1-2 Jahren vorgenommen werden.

Beamte auf Probe und Widerruf erhalten bei der HUK die Leistung bei Dienstunfähigkeit grundsätzlich nur 6 Jahre.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.